Weinfrühling 2018: Vielfalt wie noch nie!

Natürlich öffnen auch wir am letzten April-Wochenende (Sa., 28. und So., 29. April 2018) wieder Tür und Tor und laden zum frühlingshaften Verkostungsreigen.

Wie bereits in den letzten Jahren tun sich drei renommierte niederösterreichische Weinbaugebiete zusammen und rufen den „Weinfrühling“ aus. Rund 225 Winzerfamilien haben aus diesem Anlass die Türen ihrer Höfe, Keller und Verkostungsräume weit offen und schenken ihre frischen Weine des Jahrgangs 2017 aus.
Was der Spaß kostet? Bei jedem teilnehmenden Weinbaubetrieb gibt’s für 20 Euro ein Eintrittsband. Eine mehr als faire Summe, wenn man bedenkt, dass man sich damit zwei Tage lang durch das Angebot von drei Weintälern kosten kann!