Grüner Veltliner “Vollmondlese” 2018

9.00

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Grüner Veltliner Traisental DAC „Vollmondlese” 2018

WEINBESCHREIBUNG

Er wird jedes Jahr bei voller physiologischer Reife am Tag des Vollmonds gelesen. Nach sanfter Pressung findet die Gärung teils in großen Holzfässern statt, wo der Wein auch bis zur Füllung mindestens 9 Monate reifen darf.

LAGE   |   GAISRUCK

LESEZEITPUNKT   |   21°KMW

AUSBAU   |   GEBRAUCHTE 800L EICHENFÄSSER & EDELSTAHL

ALKOHOL   |   13,5 %

RESTZUCKER   |   3,7 g/l

SÄURE   |   4,3 g/l

TRINKTEMPERATUR   |   10°C

SPEISENBEGLEITUNG   |   gereifte Käsespezialitäten, Lamm, Tafelspitz, rosa gebratenes Kalb

KOSTNOTIZEN

Am Tag des Vollmonds geerntet, und mit dessen Kraft versehen, setzt dieser Wein das Traisentaler Terroir gekonnt in Szene. Kornähren, frische Birne, Orangenzeste, weißer Pfeffer – umspielt von einer sanften Kräuterwürze. Finessenreich und komplex, mit geschmeidig – schmelzigem Abgang.