Lagen

Traisental

Das Traisental ist geprägt von Terroir.

Experten finden hier so manche spannende Herausforderung. Löss, Lehm, Urgestein, die Böden sind außergewöhnlich vielfältig. Die Ur-Traisen hat große Mengen Schotter mit hohem Kalkgehalt aus den Alpen angeschwemmt. Kalkhaltiges Konglomerat, Löss sowie schottrig-sandige Böden herrschen vor und verleihen den Weinen ihre charakteristische Note.

Bedingt durch die kalkreichen Böden weisen unsere Weine eine ganz eigene Stilistik auf. Unser Grüner Veltliner und Riesling aus dem Traisental schmeckt und riecht unverwechselbar. Besonders jene, die in den Toplagen Rosengarten, Sonnleithen und Cagran gedeihen.

Ried Rosengarten

In den Eiszeiten vor 700.000 bis 1.800.000 Jahren wurde der Boden von Gletschern und Frost-Tau-Zyklen zermahlen und von starken Westwinden ausgeblasen und verfrachtet. Dieser feine, sehr kalkhaltige Boden mit exzellenter Wasserspeicherfähigkeit ist heute Unterlage für unsere Reben in der Riede Rosengarten.

Die schwach nach Osten ausgerichtete Hanglage aus sehr kalkhaltigem Löss-Lehm bringt Jahr für Jahr einige der besten Veltliner hervor –  schmelzige, charakteristisch-würzige und extraktreiche, lagerfähige Weine.

Seehöhe: 240 – 260 m

Erdzeitalter der Böden: Pleistozän, 700.000 – 1,8 Mio Jahre

Weine Im Shop

Ried Sonnleithen

Klein terrassierte Südlage. Den Untergrund bildet die  Hollenburg-Karlstetten Formation die vor ca. 16 Millionen Jahren vom Urmeer geformt wurde. Bestehend aus mächtigen Konglomeraten aus alpinem Geröll im Wechsel mit Sand- und Mergelschichten. Meist ist dieser noch mit einer Humusauflage aus kalkigem Lehm bedeckt. Der etwas kargere Boden bringt besonders mineralische, würzige und komplexe Weine hervor.

Seehöhe: 260 – 290 m

Erdzeitalter der Böden: Miozän, Badenium, 13 – 16 Mio Jahre

Weine Im Shop

Ried Cagran

Die Ur-Traisen schwemmte vor mehreren Hunderttausend Jahren große Mengen kalkigen Schotter aus den Alpen an. Diese alten Terrassenschotter aus Kalkstein, Dolomit und Konglomeratsplittern mit teils zig Metern Dicke, bilden heute die Grundlage für besonders mineralische, extraktreiche Weine aus der Riede Cagran.

Seehöhe: 200m

Erdzeitalter: Erdneuzeit, Mittelpleistozän ca. 120.000 – 780.000 Jahre

Weine Im Shop